Konfirmanden & Jugendliche

Konfirmanden & Jugendliche

Konfirmanden

Die Konfirmation ist ein großes und wichtiges Fest im Leben eines jungen Menschen am Übergang von der Kindheit zum Erwachsenwerden. Schon das ist eine Feier wert, zu der auch ein Gottesdienst gehört, in der wir Gott für das bisherige Leben danken und um seinen Segen für den weiteren Weg bitten. Das Wort „Konfirmation“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Befestigung“. Darum geht es auch im Konfirmanden-Unterricht. Junge Menschen werden dabei herausgefordert, sich mit dem christlichen Glauben zu beschäftigen. Im Kurs werden dazu Themen behandelt wie: „Gibt es Gott – und wie können wir ihn uns vorstellen?“ Was wissen wir über Jesus? Was steht in der Bibel? Wozu beten? Was bedeuten Taufe und Abendmahl? Welche Werte haben Bedeutung für unser Leben? U.v.m.

Die Treffen finden dienstagsnachmittags statt. Zusätzlich dazu gibt es eine Konfirmandenfahrt und besondere Aktionen wie z. B. ein Konfi-Camp, ein Konfi-Samstag, Übernachtungen in der Kirche o.ä. Der Kurs beginnt jeweils im Juni und endet mit der Konfirmation im Mai des darauf folgenden Jahres.

Im März/April gibt es einen Anmeldeabend zu der alle Jugendlichen der betreffenden Geburtsjahrgänge (in der Regel im Alter von 13 Jahren) mit ihren Eltern schriftlich eingeladen werden. Es sind auch Jugendliche willkommen, die noch nicht getauft wurden!

 

Jugendtreff

Endlich Abwechslung

Jeden Donnerstag von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr treffen wir uns im Paul-Gerhardt-Haus zum chillen, kickern, und Musik hören. Komm einfach vorbei, wir machen auch Ausflüge, Spielen Gesellschaftsspiele oder üben uns bei Singstar. Sicher ist auch für dich was dabei. Wir freuen uns.
Die Teamer