Liebe Gemeinde,

einigen von Ihnen bin ich schon begegnet und einige haben mich schon gesehen, jetzt möchte ich im Gemeindebrief die Gelegenheit nutzen mich Ihnen vorzustellen. Ich heiße Karin Schwalm, bin 55 Jahre alt und seit 26 Jahren als Pfarrerin in unserer Landeskirche tätig.

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Schwalm, danach habe ich in Göttingen Theologie studiert, nach meinem Vikariat in Rotenburg an der Fulda habe ich meine Hilfspfarrzeit im Kirchspiel Berneburg bei Sontra versehen und war mehrere Jahre Gemeindepfarrerin im Kirchspiel Großropperhausen. Im Anschluss daran war ich sechseinhalb Jahre Kur- und Klinikseelsorgerin in Bad Orb, und schließlich über neun Jahre Gemeindepfarrerin im Kirchspiel Olberode. Von Februar bis einschließlich Juni bin ich damit beauftragt, Pfarrerin Jost in ihrem Mutterschutz zu vertreten. Momentan bin ich dabei, die Gemeinde kennenzulernen und mich mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut zu machen.

Ich bin unter anderem Ihre Ansprechpartnerin für Taufen, Trauungen und Beerdigungen und stehe gerne für seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung.

Telefonisch können Sie mich unter folgender Telefonnummer erreichen: 06648/ 911243.

Hinweisen möchte ich in diesem Zusammenhang darauf, dass Pfarrerin Jana Koch- Zeißig die jetzigen KonfirmandenInnen zur Konfirmation im Mai führt. Für die Aufnahme der neuen KonfirmandenInnen ist Pfarrer Dr. Michael Grimm zuständig, der ab Juli die pfarramtlichen Aufgaben der Kirchengemeinde übernimmt.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, und bin gespannt auf die Aufgaben, die auf mich zukommen  und hoffe auf viele gute Begegnungen.

 

Mit einem herzlichen Gruß

Ihre Pfarrerin Karin Schwalm